Unsere Website setzt Cookies ein, um unsere Dienste für Sie bereitzustellen. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

  • VKU-Mitglieder
    VKU-Mitglieder
    VKU Consult - Wir bringen Angebote und Nachfrage zusammen

Unser Angebot für VKU-Mitgliedsunternehmen

Seit Jahren nehmen die regulatorischen und technischen Anforderungen in der Kommunalwirtschaft rasant zu. In der Folge steigt der Anpassungs- und Beratungsbedarf für kommunale Unternehmen der Energie-, Wasser/Abwasser- und Abfallwirtschaft, sowie der Telekommunikation stetig. Umso wichtiger ist es, kompetente und erfahrene Begleitung durch Berater zu erhalten.

Der Markt für Beratungsdienstleistungen in Deutschland ist heterogen und unübersichtlich. Mehrere tausend Berater in unterschiedlichster Größe, mit unterschiedlichsten Kompetenzen, Schwerpunktthemen und Erfahrungen, aber auch mit den verschiedensten Konzepten und Arbeitsweisen sind in Deutschland tätig. Hier setzt das Konzept der VKU Consult an. Als hundertprozentige Tochterfirma des VKU bieten wir unsere Leistungen ausschließlich den VKU-Mitgliedsunternehmen an.

Wir stehen Ihnen als kompetenter und vertrauensvoller Partner bei und für sämtliche Umsetzungsthemen mit unserem gesamten Kompetenz- und Erfahrungsschatz zur Seite. Sei es bei der Umsetzung von Trendthemen als auch bei regulatorischen Anforderungen - wir unterstützen Sie als professioneller und vertrauensvoller Strategie- und Sparringspartner. Mit Blick auf die individuellen Anforderungen an den gesuchten Berater, suchen wir Ihnen schnell, passgenau und transparent den für Sie idealen Partner.

VKU-Mitgliedsunternehmen können die unten genannten Module entweder im Komplettpaket oder als einzelne Leistungsbausteine einkaufen.

Leistungsmodule





















Leistungsmodul 1: Projekt-Strukturierung

Der Wettbewerb, die technologischen Entwicklungen sowie die gesetzlichen Rahmenbedingungen erfordern auch vonseiten der kommunalen Unternehmen eine konsequente und individuelle strategische Positionierung. Die Zeit einheitlicher oder doch gleich gelagerter Strategien in der Kommunalwirtschaft gehört definitiv der Vergangenheit an.

Der "Trend- und Marktüberblick" der VKU Consult bietet insbesondere kleinen und mittelgroßen Unternehmen über ein systematisiertes Feedback Mehrwerte für die laufende Strategiearbeit. Im Rahmen eines Kick-Off-Meetings diskutieren wir zunächst die strategische Positionierung und die individuellen Herausforderungen Ihres Unternehmens vor dem Hintergrund aktueller Branchenentwicklungen, regulatorischer Anforderungen sowie übergreifender Megatrends.

Im zweiten Teil des Kick-Off-Meetings unterstützen wir Sie, sofern gewünscht, bei der Definition und Strukturierung eines konkreten Beratungsprojektes. Gemeinsam definieren wir anschließend die Projektziele sowie die Maßnahmen und Aktivitäten, die aus Ihrer Sicht nötig sind, um die angestrebten Ziele zu erreichen. Die Projektanforderungen hinsichtlich Zeit, Umfang und Ressourcen werden erfasst und Eignungs- und Zuschlagskriterien, für die Auswahl des wirtschaftlichsten Beratungsangebotes zur Lösung Ihrer Problemstellungen, sowie Meilensteine und Zeitpläne festgelegt.

Die gesammelten Informationen werden durch die VKU Consult GmbH ausgewertet, aggregiert und in einem Ergebnisbericht dokumentiert. Auf Basis dieser Dokumentation kann im Nachgang die Ausfertigung von Ausschreibungsunterlagen erfolgen.


Leistungsmodul 2: Erstellung / Prüfung der Vergabeunterlagen

Wir bieten Ihnen an, aufbauend auf den Ergebnissen eines vorangegangen Kick-Off-Meetings oder einer bestehenden Vorlage, die Sie uns zur Verfügung stellen, eine passgenaue Leistungsbeschreibung für Ihr Beratungsprojekt zu erarbeiten. Die Leistungsbeschreibung enthält eine detaillierte Beschreibung der zu beauftragenden externen Unterstützung sowie der Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Anforderungen an den gesuchten Beratungsdienstleister.

Die VKU Consult übernimmt die Redaktion und Abstimmung sämtlicher Vergabeunterlagen unter Berücksichtigung der nationalen sowie länderspezifischen Vergaberichtlinien. Auf Grundlage dieser Unterlagen können im Anschluss Beratungsunternehmen die Kalkulation ihrer Angebote vornehmen.


Leistungsmodul 3: Auswahl und Bewertung

Der Beratungsmarkt bietet heutzutage eine enorme Bandbreite an konventionellen und innovativen Dienstleistungen für unterschiedliche Kundenbedürfnisse. Auf Basis Ihrer projektspezifischen Anforderungen identifizieren wir für Sie kriterienbasiert und gestützt auf unsere Datenbank, eine validierte Shortlist von geeigneten Beratungsunternehmen.

In Abstimmung mit Ihnen werden ausgewählte Beratungsunternehmen eingeladen, ihr Angebot und ihr Team im Rahmen einer Präsentation vorzustellen. Den Beratern wird dabei eine Agenda für ihre Vorstellung vorgegeben. Die abschließende Entscheidung über den Zuschlag für einen Bieter treffen Sie als Kunde. Bei den anschließenden Vertragsverhandlungen mit dem ausgewählten Beratungsunternehmen stehen wir Ihnen als Partner zur Seite. Zum Zwecke der Qualitätssicherung wird jedes der von uns vermittelten Beratungsprojekte nach Abschluss einer standardisierten Evaluation unterzogen und der Grad der Zielerreichung bestimmt.


Leistungsmodul 4: Begleitung Ausschreibungsprozess

Mit unserem Leistungsmodul 4 begleiten wir Sie über den kompletten Verlauf eines Ausschreibungsprozesses. Zu Beginn strukturieren wir Ihren Beratungsbedarf und übernehmen für Sie die Erstellung der Vergabeunterlagen.

Im Zuge von Ausschreibungen kann die VKU Consult auf eine elektronische Ausschreibungsplattform und ihre umfassende Beraterdatenbank zurückgreifen. Dabei beteiligt die VKU Consult gezielt präqualifizierte Beratungsdienstleister und fordert diese zur Abgabe eines Angebotes auf. Über die Projekträume der Ausschreibungsplattform kann der gesamte Vergabeprozess, einschließlich der Kommunikation mit den ausgewählten Beratungsdienstleistern, effizient gesteuert und vollständig dokumentiert werden. Nach Eingang der Bieterangebote generieren wir auf Basis einer kriterienbasierten Auswertungsmatrix eine Shortlist von mindestens 3 Beratungsfirmen, deren Angebote Ihren Projektanforderungen am besten entsprechen.

Analog zum Leistungsmodul 3 übernimmt die VKU Consult im Anschluss die Moderation der Bieterpräsentation und begleitet Sie partnerschaftlich bei Zuschlagserteilung und den Vertragsverhandlungen mit dem bezuschlagten Bieter. Am Ende des Projekts ermitteln wir den Grad der Zielerreichung über eine standardisierte Evaluation. Sämtliche Vorgänge und Ergebnisse der Ausschreibung werden vonseiten der VKU Consult in einer Vergabeakte vermerkt. Diese dient den Beteiligten intern sowie extern als Nachweis eines transparenten und nachvollziehbaren Vergabeverfahrens.


Hier können Sie unser Angebot auch als PDF herunterladen.
Menu